Weiterbildungswoche „Tradition als Inspiration“

20.05.2019 bis 24.05.2019

Weiterbildungswoche „Tradition als Inspiration“

Weiterbildungswoche
Tradition als Inspiration – Gestalten und Stile geistbestimmten Lebens in der Nachfolge Christi.

Wenn jeder Christ im Sinne von Madeleine Delbrêl nicht einfach eine Kopie des Jesus von Nazareth ist, sondern ein Original, in dem Jesu Wort und Weg eine je eigene Menschwerdung erfährt, dann finden sich so viele Gestalten und Stile geistbestimmten Lebens in der Nachfolge Christi wie es Jüngerinnen und Jünger Jesu gibt.

Bei dieser individuellen „Stilbildung“ kommt uns allerdings aus der Geschichte der Spiritualität einiges entgehen, was als Orientierungshilfe dienen und damit auch entlasten kann. Darum soll

im Rahmen dieser Kurswoche der Schatz der großen geistlichen Traditionen, der in den verschiedenen Orden Gestalt gewonnen hat, in seiner Vielfalt und Schönheit gehoben werden:

  • Die benediktinisch-monastischen Traditionen, denen Kontemplation und Gottsuche als Grundmomente christlichen Lebens gelten.
  • Die franziskanisch-klarianischen Traditionen, die sich im Sinne einer „ganzheitlichen Ökologie“ für den Nächsten und die Schöpfung, für Frieden und Gerechtigkeit einsetzen.
  • Die dominikanischen und ignatianischen Traditionen, denen die Verbindung von Kontemplation und Verkündigung, von Theologie und Spiritualität und die Unterscheidung ein Anliegen ist.
  • Die caritativ-apostolischen Traditionen, die in der barmherzigen Zuwendung zum Nächsten und in der missionarischen Sendung Grundhaltungen christlichen In-der-Welt-seins leben.

Ziel ist es, sich diesen großen Traditionen inspirieren und in seiner eigenen Christusnachfolge neu bewegen zu lassen.

 

Datum:                Montag, 20.05.2019, 16.00 Uhr bis Freitag, 24.05.2019, 13.00 Uhr
Ort:                       Haus der Stille, Abtei Königsmünster, 59872 Meschede
Kosten:                500 Euro Kursgebühr zzgl. 300 Euro Pensionskosten

Referenten:      Prof. P. Dr. Thomas Eggensperger OP, Sr. Ulrike Diekmann CPS, Prof. P. Dr. Thomas Dienberg OFMCap, Dr. Cosmas Hoffmann OSB, Jonas Wiemann OSB

Anmeldung:      bis zum 26.04.2019 unter info@iunctus.de oder Tel.: +49 (0)251 / 982 949 – 0

Die Weiterbildungswoche ist eines von sechs Modulen der zweijährigen berufsbegleitenden Weiterbildung „Spiritualität – Theologie und Praxis“, die inhaltlich in sich geschlossen sind und einzeln besucht werden können. Die Weiterbildung befähigt zur theologisch-spirituellen Reflexion der persönlichen und pastoralen Praxis.