ZuGast! PTH-Abend am Kloster: Forever young, Bob Dylan!

02.12.2021 um 19:30 Uhr

ZuGast! PTH-Abend am Kloster: Forever young, Bob Dylan!

ZuGast: Forever Young, Bob Dylan! Wie der Rock-Rebell Gott sucht, Eigensinn lebt und den Frieden besingt.

Wann: Donnerstag, 2.12.2021, 19.30 Uhr-21.00 Uhr
Wo: Online via Zoom (Link folgt nach Anmeldung)
Anmeldung: per Mail an anmeldung@pth-muenster.de
Eintritt: frei

„Knockin’ on Heavens Door“, „Blowin’ in the Wind“, „The Times are a-Changin’“: Mit seinen Songs spiegelt und prägt Bob Dylan seit den 1960er Jahren das Lebensgefühl der Protest-Generation. Was vielen unbekannt ist: Wie ein roter Faden durchziehen von Anfang an religiöse Themen seine Lieder. Mit prophetischem Pathos beklagt Dylan Ungerechtigkeit
und mahnt vor der Apokalypse. In wunderschönen Bildern lässt er die irdische mit der himmlischen Liebe verschmelzen. Eindringlich schildert er Begegnungen mit Engeln und Glaubenserfahrungen mit Gott und Jesus. Auf verblüffende Weise lässt er biblische Gestalten wiederaufleben.

Autorenlesung mit Uwe Birnstein
Uwe Birnstein hat sich auf die Suche nach den religiösen Spuren in Bob Dylans Werk begeben. Er schildert, wie der jüdisch geborene Bob Dylan die biblische Überlieferung als Schatzkiste und Inspirationsquelle nutzt.
Er ist evangelischer Theologe, arbeitet seit 1991 als Journalist für Printmedien, Hörfunk und Fernsehen. Bekannt durch Beiträge in der ZEIT, der taz und bei ARD-Sendern sowie als Autor mehrerer Bücher, u. a. über historische und heutige Persönlichkeiten aus dem christlichen Bereich.

Im Rahmen von ZuGast! PTH-Abend am Kloster liest Uwe Birnstein aus seinem Buch: Forever Young, Bob Dylan! München: Verlag Neue Stadt 2021, und spielt einige spirituelle Songs von Bob Dylan live.

Wir laden Sie herzlich ein, Bob Dylan als einen der wichtigsten Botschafter des Glaubens der Pop-Generation kennenzulernen.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit der Philosophische- Theologischen Hochschule Münster und des Verlags Neue Stadt durchgeführt.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.