P. Dr. Cosmas Hoffmann OSB
P. Dr. Cosmas Hoffmann OSB

P. Dr. Cosmas Hoffmann OSB

Inhaltliche Leitung der berufsbegleitenden Weiterbildung "Spiritualität - Theologie und Praxis"

Sprechzeiten nach Vereinbarung
Telefon +49 (0) 291 / 29 95-210
Haus / Raum Abtei Königsmünster, 59872 Meschede
E-Mail cosmas@koenigsmuenster.de

Biografisches

seit 07/2013 Subprior der Abtei Königsmünster
seit 10/2012 Beginn Lehrtätigkeit an der Philosophisch-Theologischen Hochschule SVD St. Augustin
seit 08/2009 Leitung aller Gästehäuser der Abtei Königsmünster
seit 09/2001 Leitung Haus der Stille der Abtei Königsmünster in Meschede
06/2001 Promotion (Katholische Theologie)
07/1995 Magister Artium (Vergleichende Religionswissenschaft)
07/1994 Diplom (Katholische Theologie)
05/1994 Priesterweihe
07/1993 Diakonenweihe
09/1991 Feierliche Profess
1990 - 2001 Fortsetzung der Studien in Bonn
1989 - 90 Ökumenisches Studienjahr an der Dormito-Abtei in Jerusalem
1988 - 89 Fortsetzung des Studiums der Katholischen Theologie und Beginn des Studiums der Religionswissenschaft an Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
09/1988 Zeitliche Profess
1987 - 88 Noviziat in der Benediktinerabtei Königsmünster
1985 - 87 Studium der Katholischen Theologie an der Theologischen Fakultät in Paderborn als Priesteramtskandidat des Erzbistums Paderborn

Publikationen

2014 „Selig die Barmherzigen“ – Barmherzigkeit und Mitgefühl als spirituelle Grundhaltungen und gemeinsame Herausforderung für Christen und Buddhisten in der Welt von heute, in: Jahrbuch der PTH SVD St. Augustin, St. Ottilien 2014, 213-229.
2014 Pioniere des monastischen interreligiösen Dialogs in Indien, in: P. Bsteh, B. Proksch (Hg.),Ordenscharismen im Aufbruch zum Dialog mit den Weltreligionen. Initiativen und Impulse, Berlin 2014, 20-40.
2012 „Ich war fremd, und ihr habt mich aufgenommen“ (Mt 25,35), Gastfreundschaft – dem Fremden Raum geben, in: M. Eckholt, P. Rheinbay (Hg.), … weil Gott sich an die Menschen verschenkt. Ordenstheologie im Spannungsfeld zwischen Gottesrede und Diakonie, Würzburg 2012, 194 – 218.
2011 Von der Weitung des Herzens. Weisheit (prajna) und Liebe (karuna) oder: Vom des Weg des Monastischen und Interreligiösen Dialogs, in: B. Riedl, G. Schwadorf, Dialog leben. FS Swen Höbsch, Norderstedt 2011, 137 – 144.
2001 Wege zum Heil. Die Stellung der Nichtchristen und der nichtchristlichen Religionen im Werk Thomas Ohms, St. Ottilien 2001.