Forschung

Forschung

Unser Spiritualitätsverständnis

Wir verstehen unter Christlicher Spiritualität die fortwährende Umformung (transformatio) eines Menschen, der antwortet auf den Ruf des menschgewordenen Gottes. Diese Umformung verwirklicht sich in engagierten und verantworteten Beziehungen zur Welt, zum Mitmenschen und zu sich selbst.

Wir verstehen unter Theologie der Spiritualität die wissenschaftliche Reflexion auf die Prozesse spiritueller Umformung in Geschichte und Gegenwart. Ihr Ort ist die kirchliche Glaubensgemeinschaft. Die Theologie der Spiritualität setzt mit ihren Forschungen bei konkreten Erfahrungen in pluralen Kontexten an.

Unser Forschungsprofil

Wir forschen zu Fragen der Theologie der Spiritualität und sind im Dialog mit anderen Wissenschaftsrichtungen. Unser Fokus liegt auf der interdisziplinären, anwendungsorientierten Forschung sowie auf der Grundlagenforschung. Wir verstehen Forschung als Grundlage für eine jederzeit aktuelle Fort- und Weiterbildung, die sich an den schnell wandelnden Bedürfnissen der Menschen in unserer Gesellschaft ausrichtet.

Projekte

Publikationen

 

Ansprechpartner

Markus Warode

Markus Warode

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Markus Warode
Wissenschaftlicher Referent
IUNCTUS - Kompetenzzentrum für Christliche Spiritualität
Kapuzinerstr. 27
48149 Münster

m.warode@iunctus.de +49 (0)251 / 982 949 13