Programme

Programme

IUNCTUS hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen in ihren je eigenen Lebens- und Arbeitskontexten spirituelle Kompetenzen zu vermitteln, d. h. sich zunehmend als glaubende (und damit immer auch auf der Suche bleibende) Personen zu verstehen, die bereit sind, sich von Jesus Christus und seinem Evangelium prägen zu lassen.

IUNCTUS leistet dies, indem es durch seine Arbeit die Ressourcen für Identitätsbildungsprozesse hebt und zur Verfügung stellt, die in der biblisch-christlich-kirchlich geprägten Tradition mit ihren vielfältigen Ausprägungen zu finden sind.

Aktuell bietet IUNCTUS zwei unterschiedliche Kursprogramme an. Zum einen die berufsbegleitende Fortbildung „Theologie der Spiritualität“ und zum anderen den Zertifikatskurs „Theologia Curae – Angewandte Theologie der Spiritualität“.

Ansprechpartner

Mareike Gerundt

Mareike Gerundt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dipl. Theol. Mareike Gerundt
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
IUNCTUS - Kompetenzzentrum für Christliche Spiritualität
Kapuzinerstr. 27
48149 Münster

m.gerundt@iunctus.de +49 (0)251 / 982 949 12