IUNCTUS

Was ist eigentlich IUNCTUS?

IUNCTUS-Direktor P. Thomas Dienberg OFMCap stellt das Kompetenzzentrum vor.

Programme


Spiritualität – Theologie und Praxis

Spiritualität – Theologie und Praxis

Unter dem Titel „Spiritualität – Theologie und Praxis“ startet im Dezember 2021 die neue berufsbegleitende Weiterbildung mit Zertifikat von IUNCTUS. In diesem praxisorientierten Kursprogramm werden die Reflexion und der Erwerb spiritueller Fähigkeiten im persönlichen Lebens- und Arbeitsbereich in den Vordergrund gestellt. Die Weiterbildung erstreckt sich insgesamt auf zwei Jahre und umfasst neben den auf sechs Kurswochen verteilten Modulen zusätzlich zwei Reflexionswochenenden.

Geistliche Trockenheit

Geistliche Trockenheit

Ein Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkt von IUNCTUS ist die Geistliche Trockenheit. Hierbei handelt es sich um ein Themengebiet an der Schnittstelle von Theologie, Psychologie und Medizin. Spirituelle Auseinandersetzungen oder Phasen geistlicher Trockenheit als spezifische Formen einer Krise auf dem Lebens- und Glaubensweg können die Lebensorientierung und Sinnkonzepte der Betroffenen beeinträchtigen. Dies ist vermutlich besonders bedeutsam für Personen, die seelsorglich für andere arbeiten und ihr Leben auf Gott ausrichten. Wie sollen sie Halt geben, wenn ihnen dieser selber abhandengekommen ist oder die Beziehung zu Gott brüchig wurde?


Unsere Veranstaltungen


21.
Jun.

PTH-Ringvorlesung „Quellen der Inspiration – Ordensspiritualitäten für heute ausgelegt”

Wofür brennen wir? Was begeistert uns? Worauf bauen wir? Für....

01.
Jul.

ZuGast!: „Liebe braucht Ordnung. Warum Christsein stark macht”

Im Rahmen der PTH-Reihe „ZuGast!" spricht Br. Paulus Terwitte OFMCap....

23.
Okt.

Studientag zur Spiritualität der Sparsamkeit

Studientag in Kooperation mit der LVHS Freckenhorst: „Finanzielles Survival-Training nach....

05.
Nov.

Zweites Symposium zum Thema „Geistliche Trockenheit” erst 2021

Das 2. multidisziplinäre Symposium zum Thema „Geistliche Trockenheit" wird auf 2021....

27.
Nov.

Studientag zu “Gottesdienst im Pandemie-Modus”

Foto: Bild von CandidShots / Pixabay Studientag in Kooperation mit....



Positive Effekte der Pandemie – Artikel erschienen

Positive Effekte der Pandemie – Artikel erschienen

In der Fachzeitschrift „Frontiers of Psychiatry" sind kürzlich zwei Artikel von den IUNCTUS-Mitarbeitern Arndt Büssing und P. Thomas Dienberg zum Thema Spiritualität, Dankbarkeit und positiven Veränderungen während der COVID19-Pandemie erschienen.

15. Juni 2021
Arndt Büssing
Sonderband zu „Corona und die Spiritualität”

Sonderband zu „Corona und die Spiritualität”

Sonderband von „Wissenschaft und Weisheit" thematisiert „Corona und die Spiritualität".

16. April 2021
Arndt Büssing
Zertifikatskurs Spiritualität startet im Dezember 2021 wieder

Zertifikatskurs Spiritualität startet im Dezember 2021 wieder

Der 2. Kurs der berufsbegleitenden Weiterbildung von IUNCTUS startet im Dezember 2021.

15. Januar 2021
Weihnachtsgottesdienste im Corona-Jahr 2020 – Ergebnisse einer Online-Umfrage

Weihnachtsgottesdienste im Corona-Jahr 2020 – Ergebnisse einer Online-Umfrage

Die Ergebnisse einer Online-Umfrage zu Weihnachtsgottesdiensten im Corona-Jahr 2020 von IUNCTUS und DLI sind da.

14. Januar 2021
Arndt Büssing
2. Symposium zu geistlicher Trockenheit im November 2021

2. Symposium zu geistlicher Trockenheit im November 2021

Das 2. multidisziplinäre Symposium zum Thema „Geistliche Trockenheit" findet am 5./6. November 2021 als Hybridveranstaltung statt.

05. Januar 2021
Arndt Büssing
Corona und der Umgang mit der Krise

Corona und der Umgang mit der Krise

IUNCTUS hat in Rahmen einer Studie erfragt, in welchem Zusammenhang die Spiritualität mit dem Umgang mit der Corona-Pandemie steht. Erste Befunde liegen nun vor.

09. Dezember 2020
Arndt Büssing