„Pionierarbeit“ im IUNCTUS: Klara von Assisi in Führung und Leitung

„Pionierarbeit“ im IUNCTUS: Klara von Assisi in Führung und Leitung

„Pionierarbeit“ im IUNCTUS: Klara von Assisi in Führung und Leitung

„Konsequent und visionär. Führen und Leiten mit Klara von Assisi“ – unter diesem Titel fand am 14. November ein Workshop im Prokursaal des Kapuzinerklosters in Münster statt.
Dr. Martina Kreidler-Kos und Mareike Gerundt unternahmen das Experiment die Biografie der Hl. Klara von Assisi als Führungsbiografie zu lesen und vorzustellen. Dr. Martina Kreidler-Kos brachte den Teilnehmern in einem bebilderten Vortrag näher, was die gerne als „gelehrigste Schülerin des heiligen Franziskus“ beschriebene Frau mit Führen und Leiten zu tun hat. Die Vortragseinheiten wurden immer wieder durch Diskussionen, Text- und Gruppenarbeiten sowie anregende Gespräche unterbrochen, sodass die Teilnehmenden einen lebendigen Tag mit interessanten Impulsen zu der bemerkenswerten Heiligen des 13. Jahrhunderts erhielten.

30. November 2017
Mareike Gerundt

Ansprechpartner

Mareike Gerundt

Mareike Gerundt • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Themenbereich "Management, Führung und Spiritualität"

m.gerundt@iunctus.de +49 (0251) / 982 949 0